header

Im zweiten Stock befinden sich die Übernachtungsmöglichkeiten. Die neun Zimmer mit 29 Betten unter dem Dach sind mit Waschbecken ausgestattet und teilen sich in zwei Zweibett-, drei Dreibett- und vier Vierbettzimmer auf. In einigen Zimmern gibt es insgesamt sieben zusätzliche Unterfahrbetten. Vom Flur aus sind vier Duschen jeweils separat zu erreichen.
Die genaue Verteilung der Betten auf die verschiedenen Zimmer kann dem Zimmerplan entnommen werden.

Bettwäsche, Geschirr- und Handtücher werden selbst mitgebracht oder können auf Anfrage gegen Gebühr ausgeliehen werden.

­